Partner finden mit 40

Wer in der Mitte des Lebens angekommen ist, der möchte es endlich wissen, was es mit der Liebe auf sich hat und begibt sich auf die Suche nach ihr. Viele Menschen der Generation 40 + wollen der Liebe eine weitere Chance einräumen, sie sind schon mehrfach enttäuscht worden und wollen es nun endlich wissen, ob es die große und wahre Liebe wirklich gibt.

Partner finden mit 40 – Aber wo?

©Bild: Privat (Quelle: Parship)
Boris (45, leitender Angestellter) lernte bei PARSHIP Iris (39, Projekt-, Messe- und Eventmanagerin) kennen
„Am 22. Oktober 2005, also genau nach einem Jahr, habe ich Iris bei einem Glas Champagner am Falkensteiner Ufer an der Elbe gefragt, ob sie mich heiraten möchte.“

Das Wo ist das entscheidende Wörtchen. Für viele Singles in der Altersgruppe 40 + ist der Arbeitsplatz der perfekte „Saatboden“ für ein kleines, unscheinbares Pflänzchen namens Liebe. Arbeitskollegen kennen sich, schließlich arbeiten sie von früh am Morgen bis spät am Abend zusammen, sie können sich gut leiden und bei machen geht das gut Leiden noch einen kleinen Schritt weiter. Liebe am Arbeitsplatz schlägt nicht ein wie der Blitz. Liebe am Arbeitsplatz schleicht sich ein, bleibt anfangs noch unbemerkt, zeigt aber mit der Zeit Interesse an dem Anderen und wird einmal vielleicht sogar die große Liebe. Aber dafür braucht es Zeit, in der die Liebe wachsen kann. Es ist ausreichend bekannt, dass sich gleich und gleich gern gesellt und der Arbeitsplatz ist die beste Ausgangsposition dafür.

Aber nicht allen ist Amor so hold und sitzt seine große Liebe ins benachbarte Büro. Sie müssen die Eigeninitiative ergreifen, aber welche scheint dafür perfekt das Ziel: „Einen Partner für immer zu finden?“ Das word wide wibe bietet sich dazu an, die unterschiedlichen sozialen Netzwerke sind dafür gemacht, kein Wunder also, dass das online Dating einen immer größer werdenden Boom erlebet. Vielleicht sind Sie geschieden oder auf ewige Zeit schon Single, Bekanntschaften haben sich mit der Zeit aufgelöst und nun stehen Sie alleine da. Also heißt das Motto nun für Sie „ab unter die Leute“, auch wenn es „nur“ im virtuellen Raum geschieht. Der virtuelle Raum baut das auf, was dann in der realen Welt umgesetzt werden darf.

Partner finden mit 40 – Auf geht die Suche in diversen Singlebörsen

Die Generation 40 +  geht noch mit viel Lebensfreude und Energie an die Sache heran, den Partner online zu finden. Wenn die offline Welt dafür nicht so gut geeignet ist, warum nicht so? Kleine Flirtbotschaften, die in der realen Welt kaum existieren, werden online dem potenziellen Lebenspartner gerne übermittelt.

Nachdem das Profil erstellt ist, geht es los. Wenn sie sich unter den anderen Singles umgesehen haben, können Sie bereits diesen antworten oder selbst auf Post warten. Wer aktiv in sozialen Netzwerken oder in den Singlebörsen unterwegs ist, der kann schon binnen kurzer Zeit eine eigene Welt um sich aufbauen, die reich ist an neuen Kontakten. Schnelle Kontakte, aber auch tiefgehende. Es kommt immer darauf an, wie viel Zeit investiere ich dafür und wie viel Herzblut stecke ich in das Abenteuer „online Dating“.

Empfehlenswerte Partnerbörsen ab 40+

Parship: Unser Testsieger
table-icons

  • Beste Partnervermittlung (FOCUS)
  • Hohe Anzahl an aktiven Mitgliedern

JETZT BEI PARSHIP ANMELDEN

Elitepartner: Hohe Akademikerquote

  • Auszeichnungen durch den TÜV
  • Handgeprüfte Profile

JETZT BEI ELITEPARTNER ANMELDEN

eDarling: Gute Mitgliedermischung

  • Mitgliederniveau ist sehr hoch
  • Besonders guter Kundenservice

JETZT BEI EDARLING ANMELDEN

Wenn Männer mit 40 eine Partnerin im Netz suchen

Es ist der Mann, der seiner Karriere bislang den Vorrang eingeräumt hat. Bei dem Fakten bisher wichtiger waren als Gefühle und der jetzt erkennt, das kann nicht alles vom Leben gewesen sein. Es sind auch alle jene, die bislang anderwärtig mit ihrem Leben beschäftigt waren, sei es um eine Selbstständigkeit aufzubauen oder Haus und Hof zu bewirtschaften. Aber auch Männer, die der Liebe eine weitere Chance einräumen, sind darunter anzutreffen.

Wenn Frauen mit 40 einen Partner im Netz suchen

Es sind vereinzelte Karrierefrauen unter ihnen, aber zum größten Teil sind es Frauen, die an die wahre Liebe glauben und sie endlich erleben wollen. Es sind auch bereits Frauen unter den Suchenden, deren Kinder nun flügge werden und sie nun mehr Zeit für sich und ihre eigenen Bedürfnisse finden. Viele Single Damen träumen von einem verlässlichen und treuen Mann an ihrer Seite, sie haben auch ein genaues Bild von ihm, aber Gedankenarbeit alleine hilft ihnen nicht viel weiter. Sie müssen zur Tat schreiten, die neue weite Welt willkommen heißen und ein eigenes Profil anfertigen.

Die „Perfektionshürde“ ist wohl der größte Stolperstein für die selbstbewusste Karrierefrau. Gerade Karrierefrauen in diesem Alter stellen besonders hohe Ansprüche an ihren zukünftigen Partner. Forderungen, der die Männerwelt von heute nur bedingt nachkommen kann.

Wenn Frauen mit 40 einen Partner im Netz suchen, dann spielt der Zeitfaktor für sie immer eine sehr große Rolle. Während die Karrierefrau spät am Abend noch in einem Meeting ist, bringen die anderen Frauen meist ihre Kinder zu Bett oder versorgen noch den Haushalt. Wer zu wenig Zeit für die Liebe aufbringen kann, der bleibt oft auf der Strecke.

Wer etwas wagt, der auch gewinnt

Wer etwas Neues erleben möchte, der muss sich grundsätzlich neu organisieren. Sei es um ein ehrliches Profil zu erstellen oder Links zu posten. Ein „Gefällt mir“ sollte nicht nur ein beliebiger Kommentar sein, sondern es ist die erste Form mit Gleichgesinnten oder auch Andersdenkenden in Kontakt zu treten.

Jeder weiß, kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, aber wie sollte man einer neuen online Bekanntschaft eine kleine Freude bereiten? Mit einem netten Kompliment, es sollte auf jeden Fall authentisch und nicht gezwungen wirken. Wird der Kontakt intensiver darf aus dem Kompliment ruhig eine kleine Liebeserklärung werden. Denn nur wer Interesse an anderen Singles zeigt, der wird auch belohnt.